All for Joomla All for Webmasters
Fashion

Back to Black

Ob es intelligent ist, sich im Sommer ganz in Schwarz einzukleiden ist echt fragwürdig. Wenn mich aber jemand nach „Go To Outfits“ für den Alltag fragt, dann gehört All Black definitiv zu meinen Antworten ( natürlich nicht immer, aber mal kann  man das machen). Da es bei meinem Job ja um Trends und Mode geht, wäre es unakzeptabel underdressed aufzutauchen. Jetzt aber mal ganz ehrlich, wie zum Teufel soll ich mir täglich Top Outfits aus dem Ärmel schütteln, wenn ich auch noch früh aufstehen muss ?

Es kann dann auch mal tatsächlich vorkommen, dass mich ein unkreativer Tag erwischt und ich total ratlos vor meinem Kleiderschrank stehe.. An alle Männer da draußen, die Aussage “ Ich habe nichts zum anziehen !“ ist nur eine Ausrede von Frauen, wenn diese einfach verzweifelt nach Kreativität im Kleiderschrank suchen und einfach nicht fündig werden. Jedenfalls ist das bei mir so.. Man kann wirklich nicht behaupten, das es meinem Kleiderschrank an Ausstatung fehlt.

Jetzt aber mal zurück zum eigentlichen Thema, der eigentliche Plan war endlich mal meinen Fenty Puma Slippers einen Auftritt zu gewähren. Leider hatte ich am Abend vorher kaum Zeit gehabt mir Gedanken zu machen, wie die ganze Sache genau aussehen soll. Die Zeit ist morgens auch recht knapp, so griff ich also zu meinem selbstgenähten Rock aus Organza Seide und einem schwarzen T-shirt aus der Weekday Männerabteilung, um nicht zu kastig auszusehen habe ich mir noch schnell ein Gürtel um meine Taille geschnürt und Ta Da, fertig war das Outfit. Glaubt mir, wenn ihr den ganzen Tag im Atelier hockt bei 38 Grad sind solche Slippers der Himmel und sehen auch noch super lässig aus. Ich gebe zu, dieses Outfit ist nicht jedermanns Sache, aber kann man definitiv mal machen.

Viel mit Accessoirs spielen mag ich persönlich nicht wirklich… Was aber niemals fehlen darf ist eine essential Wristwatch ! Meine momentan liebste Armbanduhr findet ihr bei Paul Hewit auf ihrer Homepage.

Trotzdem kann ich stolz sagen, dass ich meine Phase überwunden habe in der ich hauptsächlich dazu tendiert hatte täglich nur schwarze Outfits zu kombinieren. Am Ende verliert man echt die Kreativität und Lust zu Farben, also rate ich euch die “ All Black Everything“ Sache nicht zu ernst zu nehmen. So kann man sich dann auch mal einen unkreativen Tag erlauben, wobei es dennoch schwer sein kann die richtigen monochromen Outfits zu kombinieren… Lasst den Kopf nicht hängen, wenn es dann mal nicht klappt, jeder hat mal schlechte Tage 🙂

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    United Wear
    August 2, 2016 at 2:23 pm

    Sommer hin oder her, es steht dir auf jeden fall sehr gut! 👌

    Xo, Kate

    http://www.united-wear.com

  • Reply
    eblaura
    August 3, 2016 at 12:26 am

    Toller Look!
    All black geht immer, genauso wie weiß und grautöne oder eine Kombination davon. Habe selbst auch einen sehr monochromen Look und traue mich nur selten an Farbe, außer es sind Jeanshosen oder dezente Grüntöne 😉

  • Reply
    eblaura
    August 4, 2016 at 5:03 pm

    All in black trage ich auch sehr sehr gerne. Gerne habe ich viele schwarze, weiße und graue klamotten bei mir im kleiderschrank, zusammen mit jeanshosen. Wenn ich mich mal an Farbe wage dann an dezente grüntöne meistens 😉

  • Reply
    eblaura
    August 4, 2016 at 5:05 pm

    Ich liebe all in black Looks 😉

  • Leave a Reply